22. September 2011
Jetzt für den "LiveTalk" vom 26. Oktober 2011 anmelden
Innerhalb der Raiffeisengruppe gibt es keine bauliche Standardisierung, aber eine gelebte Architekturphilosophie. Unter der Leitung der internen Bauherrenberatung werden Bauaufträge im Umfang von jährlich 160 Mio. CHF zusammen mit lokalen Architekturbüros ausgeführt. Ein aktuelles Beispiel für das gruppenweite Architekturverständnis ist die neu erstellte Filiale der Raiffeisenbank in Winterthur.

Im 45-minütigen Talk nehmen Architekt, Vertreter der Bank und die Raiffeisen- Bauherrenberatung Stellung zu Aspekten des Neubaus in Winterthur wie auch zu anderen Bauten der Raiffeisengruppe. Erfahren Sie mehr zum LiveTalk vom 26. Oktober 2011 in Winterthur oder melden Sie sich für den Anlass an. Die Teilnehmerzahl ist auf 80 Personen beschränkt.
Autor: Matthias Rutishauser