Programm Awardfeier 2010

Durch die Awardverleihung im mit 700 Personen sehr gut gefüllten Luzerner Saal führte Moderatorin Claudia Lässer. Der Zeitplan sah folgendermassen aus:
 
Ab 16.30 Zutritt, Welcome Drink & Registrierung im Foyer Luzerner Saal
   
17.30 - ca. 20.00 Awardverleihung mit Rahmen- und Showprogramm, Keynote,
   
20.00 - 21.30 Apéro Riche im Foyer Luzerner Saal und Luzerner Terrasse
   
21.30 After Party in der Crystal Lounge
 

Show- und Rahmenprogramm

Burri Hanspeter

Mit einem Fachvortrag der etwas speziellen Art hat Burri Hanspeter alias Mike Müller seine Sicht der Dinge wiedergeben und das Publikum mit seinen Ausführungen zu Marketing und Architektur prächtig unterhalten und zum Lachen gebracht.
 

Marc Sway & Freda Goodlett Trio unplugged

Die zwei Ausnahmestimmen und charismatischen Persönlichkeiten wurden von Christian Roffler am Piano begleitet und präsentierten am Award einen gelungenen Querschnitt durch Ihr Repertoire.

 

Keynote Prof. Ludger Hovestadt

Ludger Hovestadt, Architekt und Informatiker, ist seit 2000 Professor für computergestützten Architekturentwurf an der ETH Zürich. Es proklamierte in seinem Vortrag das Ende der existentiellen quantitativen Knappheiten und forderte auf zu einem engagierten Wettbewerb um neue Qualitäten.
http://wiki.caad.arch.ethz.ch/

 

Apéro Riche

Im Anschluss an die Preisverleihungen wurde das heissersehnte Apéro Riche mit kalten und warmen Leckerbissen sowie einem Käse- und Dessertbuffet serviert. Bei einem Glas Wein diskutierten und networkten die gut 700 Anwesenden bei angenehmen Temperaturen auf der Luzerner Terrasse und im Foyer des Luzerner Saals.